Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Login



Neue Termine

Keine Termine

Alle Termine zeigen
News
5ht ICCFMCG International Conference on Commerce, Financial Markets and Corporate Governance, Dec. 7 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: IFRD   
Dienstag, den 11. April 2017 um 10:44 Uhr

5ht ICCFMCG International Conference on Commerce, Financial Markets and Corporate Governance, Dec. 7th, 2017

Conference aims to provide a platform to scholars, academicians, practitioners, and business managers to share their valuable knowledge and experience with each other in the context of changing economics and social settings. Objective of the conference is to bring people from the academia and business world closer so that they can share the latest developments in the fields of business, Commerce, Financial Markets, Corporate Governance, and social sciences. Contributors can submit their papers as an email attachment: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. in doc or docx format. Please do mention name of the conference at the time of submission.

more.....

 
12th ICMFE International Conference on Management Finance and Entrepreneurship, Oct.21st, 2017 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: IFRD   
Dienstag, den 11. April 2017 um 10:34 Uhr

12th ICMFE International Conference on Management Finance and Entrepreneurship, Oct.21st, 2017

Conference aims to provide a platform to scholars, academicians, practitioners, and business managers to share their valuable knowledge and experience with each other in the context of changing economics and social settings. Objective of the conference is to bring people from the academia and business world closer so that they can share the latest developments in the fields of business, economics, development studies, social sciences, and technology. Contributors can submit their papers as an email attachment: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. in doc or docx format. Please do mention name of the conference at the time of submission.

more.....

 
14th ICESS International Conference on Economics and Social Sciences Okt. 21st,2017 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: IFRD   
Dienstag, den 11. April 2017 um 09:23 Uhr

14th ICESS International Conference on Economics and Social Sciences Okt. 21st,2017

Conference aims to provide a platform to scholars, academicians, practitioners, and business managers to share their valuable knowledge and experience with each other in the context of changing economics and social settings. Objective of the conference is to bring people from the academia and business world closer so that they can share the latest developments in the fields of business, economics, development studies, social sciences, and technology. Contributors can submit their papers as an email attachment: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. in doc or docx format. Please do mention name of the conference at the time of submission.

more.....

 
Professionelles Geschäftsprozessmanagement u. -optimierung in öffentlichen Inst. u. Unternehmen Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: European Academy for Taxes, Economics and Law   
Montag, den 10. April 2017 um 19:48 Uhr

Geschäftsprozesse sinnvoll bündeln und managen: Endlich mehr Effektivität & Effizienz! Einen Weg zu diesem Ziel speziell für den öffentlichen Sektor vermittelt Ihnen unser

Interaktives Fachseminar
Professionelles Geschäftsprozessmanagement und -optimierung in öffentlichen Institutionen & Unternehmen
Eine Brücke von der Theorie zur Praxis schlagen
1. - 2. Juni 2017, Berlin
Die Veranstaltungsbroschüre finden Sie hier.

Mit Expertise aus diesen öffentlichen Institutionen:
● Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
● Landeshauptstadt und Region Hannover, Hannoversche Informationstechnologien AöR (HannIT), Teamleitung Fachanwendungen
● Technische Universität Braunschweig, Stabsstelle Interne Hochschulberatung
● Stadt München, Geschäftsbereich IT-Controlling

Die Kernthemen:
● Projekt Geschäftsprozessoptimierung – Wo anfangen, wen einbeziehen, wie durchführen?
● Ist- und Benchmarkanalysen: Portfolio-, SWOT-, ABC-Analyse und Balanced Scorecard
● Prozesssteuerung: Bestehende und neue Instrumente zu einem integrierten Management-System formen

Workshops:
● Standortbestimmung Prozessmanagement – Widerstände überwinden
● Schwachstellen im Geschäftsprozess identifizieren und bewältigen
● Prozessoptimierung durch Simulation im Voraus bewerten
● Prozessaudits – Evaluieren Sie Ihre Standards und Reifegrad

Um sich direkt online zu registrieren, verwenden Sie bitte das Online-Anmeldeformular.

Wir würden uns freuen, Sie persönlich in Berlin begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen


Dipl.-Jur. Christoph Brauner
Geschäftsführer




Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft & Recht
Das Europäische Wissensnetzwerk

Am Potsdamer Platz
Eingang & postalische Adresse: Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Germany

Ansprechperson:
Frau Regina Lüning
Leitung Marketing & Vertrieb
Tel.: +49.30.8020802.2300
Fax: +49.30.8020802.2259

Tel.: +49.30.8020802.0 (Zentrale)
Fax: +49.30.8020802.2250 (Buchung)

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: https://www.euroakad.eu
___________________________
 
Hochschulabsolvent gewinnt mit Mimik-Erkennungsverfahren für d. Personalauswahl den Theta Award 2017 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: Babette Auhagen   
Mittwoch, den 05. April 2017 um 07:09 Uhr

Hochschulabsolvent gewinnt mit Mimik-Erkennungsverfahren für die Personalauswahl den Theta Award 2017

Auf der internationalen cut-e-HR-Konferenz in Hamburg erhielt Masterabsolvent Andreas Kopp aus Nürnberg den ersten Preis im Wettbewerb um die besten Ideen der Personaleignungsdiagnostik. Der internationale Forschungspreis Theta Award war mit 4.000 Euro dotiert. Der 2013 von cut-e ins Leben gerufene Award würdigt herausragende Innovationen im Personalbereich und gilt als einzige internationale Auszeichnung für innovative Produkt- oder Prozessideen, die Human Resources bei der Personalauswahl und -entwicklung unterstützen.

Andreas Kopp, Masterabsolvent im Fach BWL mit der Spezialisierung auf Human Resources Management an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, ist der glückliche Gewinner des Awards 2017. Für die Ausschreibung konnten Studierende, Wissenschaftler oder Young Professionals der Wirtschaftspsychologie, Betriebswirtschaft oder aus anderen Fachbereichen ihre besten Ideen für das HR- und Recruitment einreichen. 

Der Sieger präsentierte seine Abschlussarbeit, in der er sich mit der Frage befasst hat, ob allgemeine Emotionen mit bestimmten Gesichtsausdrücken verbunden sind und welche Relevanz sie für Personalauswahlgespräche haben können. Das sogenannte „Facial Action Coding System“ (Kodierungssystem für Gesichtsbewegungen) könnte künftig HR-Verantwortliche im Einstellungsprozess bei der Entschlüsselung der Gesichtsausdrücke von Bewerbern unterstützen, um im Auswahlverfahren validere Entscheidungen treffen zu können. Das Preisgeld über 4.000 Euro plant Andreas Kopp in seine potenzielle Doktorarbeit und weitere Forschungstätigkeiten zu investieren, wo er den Einsatz sowie die Validität des Facial Action Coding Sytems im Personalauswahlprozess untersuchen möchte. Zusätzlich erhält er von cut-e ein Coaching und Unterstützung beim Marketing, damit er seine Idee umsetzen kann. 

„Im Rahmen der diesjährigen Ausschreibung wurden wieder herausragende Vorschläge eingereicht. Wir möchten allen Teilnehmern, insbesondere dem Gewinner Andreas Kopp, zu seinem ersten Platz, gratulieren“, sagte Dr. Achim Preuß, Gründer und Geschäftsführer der cut-e Group. „Seine Idee, die Gesichtsausdrücke von Kandidaten zu interpretieren, hat uns sehr beeindruckt. Gefühle, beispielsweise Freude, Traurigkeit, Angst oder Wut, können die Leistung der Bewerber in Vorstellungsgesprächen beeinflussen. Dies könnte eine völlig neue Dimension im Auswahlverfahren von Kandidaten eröffnen. Wir freuen uns darauf, Andreas bei der Weiterentwicklung seiner Forschungsarbeit zu unterstützen. Die Vorschläge, die in diesem Jahr anlässlich des Awards eingereicht wurden, spiegeln den wachsenden Fortschritt von Technologien und Gamification im Bereich Human Resources und Recruiting wider. Die Einreichungen zeigen, dass es durchaus einige außergewöhnliche junge Menschen gibt, die extrem interessante Ideen haben, welche den Unternehmen Mehrwert bringen und das Arbeitsleben verbessern können.“ 

Der zweite Preis über 1.000 Euro ging an Andrea Nicoli aus Italien. Sein Vorschlag war eine Web-Anwendung in Form eines Spiels, die das Arbeitsverhalten, die Kommunikation und den Schulungsbedarf eines Mitarbeiters analysiert. Den dritten Preis in Höhe von 500 Euro gewann ein Team aus Frankreich, angeführt von Florian Cordel, für die Kreation eines Vorhersagemodells auf Basis einer hochentwickelten Technologie, die neue Metriken und Erkenntnisse hinsichtlich der Mitarbeiter eines Unternehmens zur Verfügung stellen kann. 

Der Theta Award 2017 wurde am 23. März 2017 beim cut-e Networking Event vor 150 HR-Fachleuten aus aller Welt in Hamburg überreicht.

Kontakt: Kontakt: Andreas Lohff, cut-e GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg,  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Tel.: 40 32 50 38 90, Fax: 040 32 50 38 91, www.cut-e.de

Redaktion: Beatrix Polgar-Stüwe

http://www.polgar-stuewe.de/wp-content/uploads/2017/04/Theta-cut-e-2017.jpg
Bildunterschrift  
Bei der Preisverleihung in Hamburg: v.l.: Dr. Achim Preuß, Gründer und Geschäftsführer cut-e GmbH/Group, Andreas Kopp, Theta Award Gewinner 2017, Dr. Katharina Lochner, Head of Research and Development, cut-e 
Frei zur Veröffentlichung, Urheber: cut-e

Über die cut-e GmbH / cut-e Group
Die cut-e Gruppe, ein Unternehmen mit Sitz in Hamburg, ist weltweit führend in der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Online-Tests und Fragebögen für die Rekrutierung, Auswahl und Entwicklung. cut-e hilft Unternehmen, Mitarbeiter mit den passenden Fähigkeiten zu finden. Pro Jahr beurteilt das Unternehmen mehr als 12 Millionen Menschen in über 70 Ländern und 40 Sprachen.
Führende Unternehmen wie Allianz, Siemens, Commerzbank, Lufthansa und die Deutsche Telekom zählen zu den Auftraggebern von cut-e. 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 23

Arbeitgeber Suche


TOP Partner

Partner