Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Login



News
Zugangs- und Zulassungsrecht für Hochschulen Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: European Academy for Taxes, Economics and Law   
Donnerstag, den 29. September 2016 um 07:21 Uhr
Bringen Sie sich auf den neuesten „gerichtsfesten“ Stand im Zulassungs- und Zugangsrecht 2017! Wie berechnen Sie ihre Kapazitäten korrekt? Wie führen Sie das Dialogorientierte Zulassungsverfahren (DoS) richtig durch? Die Antworten, kompakt und praxisorientiert hier:

Vertiefungsseminar
Zugangs- und Zulassungsrecht für Hochschulen
Aktuelle Rechtsprechung ● Kapazitätsberechnung ● Rechtssichere Zulassungsordnungen
2. - 3. Februar 2017, Berlin
Ausführliche Informationen finden Sie in der Broschüre zur Veranstaltung.

Ihre Experten:
● Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Referatsleiterin Zulassung, Kapazitätsrecht, Studentische Angelegenheiten
● Universität Leipzig, Leiter Bereich Kapazitätsberechnung und Hochschulstatistik
● Stiftung für Hochschulzulassung, Justiziar und Abteilungsleiter Durchführung der Fachverfahren (Dialogorientiertes Serviceverfahren und bundesweites Medizinerverfahren)
● Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Justiziar und Vertreter des Kanzlers
● Universität Rostock, Justiziar und Stabstellenleiter

Mit praktischen Workshops zu:
● Master-Zulassungsordnungen: Formelle und materielle Rechtmäßigkeitsanforderungen, Master ohne Bachelor, Zugangsnoten
● Studienplatzvergabe nach Leistungsermessung: Alternative Auswahlkriterien rechtssicher anwenden
● Der Kapazitätsprozess: Wappnen Sie sich gegen typische Klagestrategien

Die Kernthemen:
● Aktuelle Rechtsprechung zum Hochschulzulassungsrecht
● Das Dialogorientierte Serviceverfahren für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge: Rechtsgrundlagen & Praxis
● Zulassungsbeschränkungen: NCs zielführend einführen
● Die Kapazitätsberechnung in der Praxis

Um sich direkt zu registrieren, verwenden Sie bitte das Online-Anmeldeformular.

Nutzen Sie unseren Frühbuchertarif bis 18. November!

Wir würden uns freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen


Dipl.-Jur. Christoph Brauner
Geschäftsführer



Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft & Recht
Das Europäische Wissensnetzwerk

Am Potsdamer Platz
Eingang & postalische Adresse: Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Germany

Ansprechperson:
Frau Regina Lüning
Leitung Marketing & Vertrieb
Tel.: +49.30.8020802.2300
Fax: +49.30.8020802.2259

Tel.: +49.30.8020802.0 (Zentrale)
Fax: +49.30.8020802.2250 (Buchung)

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: http://www.euroakad.eu
 
ZurichEduExpo 2017, April 24-25, 2017 in Zurich, Switzerland Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: Institute for Peace and Dialogue   
Dienstag, den 20. September 2016 um 13:09 Uhr

ZurichEduExpo 2017 – is intended to provide a stage to a limited number of - 60 Exhibitors from all over the world, to introduce and promote their educational programms and opportunities to thousands of visitors.
The venue of the Exhibition will be in Zurich, Switzerland where Exhibitors will have the opportunity to engage with diverse, highly responsive and financially sound Swiss audience and boost awareness of their educational programms within relevant target groups. Due to a high level of interest of Swiss students to study overseas, Switzerland is an ideal destination for those Exhibitors who aim to attract the intended audience with their interesting and promising study abroad programs and opportunities.

read more.....

 
International Asia-Pacific Conference, 15-17 February 2017 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: UIIN   
Freitag, den 16. September 2016 um 11:45 Uhr

With less than two weeks left we would like to remind you of the upcoming submission deadline (26th of September 2016) for abstracts for presentations, papers, case studies and posters. You can submit your abstract online at: http://www.submission.uiin-asiapacific.com

Want to learn from some of the leading voices on university-industry engagement from Australia, Asia, Europe and the US? Join us from February 15th to 17th 2017, when the University Industry Innovation Network (UIIN), together with its partners will host the 2017 University-Industry Engagement Conference in Adelaide, Australia. With practical workshops, scientific and practitioner papers and good practice case studies, this conference enables you to connect with some of the leading researchers, academics, practitioners and business representatives involved in university-industry interaction, innovation and entrepreneurship. 

At this event you have the opportunity to stay on top of the latest trends, meet your next collaboration partner and connect with like-minded people from all over the world. Want to share your latest research, your organisation’s good practice on an international level? Join us in Adelaide!
Amsterdam.jpg


Confirmed keynote speakers include:

  • Natascha Eckert – Head of University Relations SIEMENS (Germany)
  • Robert Liebermann – President Lumoptix (United States)
  • Dr. Leanna Read – Chief Scientist South Australia (Australia)
  • Sharon Winocur – Executive Director B/Hert (Australia)

We are looking forward to welcoming you in Australia. For more information on the call for proposals please visit: http://www.call.uiin-asiapacific.com

 
ReviewVote Internet Marketing Scholarship (2016-2017) Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: ReviewVote   
Donnerstag, den 25. August 2016 um 13:23 Uhr

ReviewVote Internet Marketing Scholarship (2016-2017)

Reviewvote sole purpose is to review consumer products, give detailed and honest insight about them empowering consumers to get the best value for their money.

We also provide various entertainment and lifestyle informational content to keep our audience engaged.

By assimilating internet marketing into our business development cycle, we can attest to the seamless power and advantages that comes with content marketing.

In light of the above, we have taken an initiative to assist the creative minds out there in the area of internet marketing, by giving them an opportunity to display their prowess and understanding in this field.

We also value giving back to the community and this is just our noble way of promoting students all over the world.

more.....

 
Creditreform zeichnet cut-e mit CrefoZert für hervorragende Bonität aus Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: Babette Auhagen   
Dienstag, den 09. August 2016 um 14:31 Uhr

Creditreform zeichnet cut-e mit CrefoZert für hervorragende Bonität aus

Das Hamburger Unternehmen cut-e, internationaler Marktführer für Online-Assessments in der Personalauswahl, wurde im Juli 2016 mit dem renommierten CrefoZert-Bonitätszertifikat von Creditreform, einer von Europas führenden Wirtschaftsauskunfteien, ausgezeichnet. Damit ist cut-e unter den wenigen deutschen Top-Unternehmen, deren erstklassige Bonität bestätigt wurde. Laut Angaben von Creditreform erfüllen die strengen Kriterien des CrefoZerts nur 0,5 Prozent der deutschen Unternehmen

CrefoZert von Creditreform ist ein jährliches Bonitätszertifikat, das cut-e nach einer umfassenden Prüfung der Jahresabschlüsse, kommerziellen Informationen, Bonitätsrisiken und Zukunftsaussichten sowie eines ausführlichen Management-Interviews verliehen wurde.

Andreas Lohff, Gründer und Geschäftsführer von cut-e, erklärt: „CrefoZert ist eine anerkannte externe Bonitätsprüfung, und wir freuen uns sehr, dass wir erfolgreich zertifiziert wurden. Dies stellt unsere Integrität, Zuverlässigkeit und nachhaltigen Geschäftsprozesse unter Beweis. Die hervorragende Bonitätsbewertung zeigt auch unseren Kunden und Geschäftspartnern auf der ganzen Welt, dass wir über finanzielle Stabilität verfügen und bestens gerüstet sind, um zukünftige Herausforderungen zu meistern.“

Die cut-e Gruppe, ein Unternehmen mit Sitz in Hamburg, ist weltweit führend in der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Online-Tests und Fragebögen für die Rekrutierung, Auswahl und Entwicklung. cut-e hilft Unternehmen, Mitarbeiter mit den passenden Fähigkeiten zu finden. cut-e führt weltweit jährlich über sieben Millionen Online-Assessments in über 70 Ländern und 40 Sprachen aus. Das Unternehmen wurde 2002 von den Psychologen Andreas Lohff und Dr. Achim Preuß in Hamburg gegründet und beschäftigt heute weltweit 250 Mitarbeiter. Führende Unternehmen wie Allianz, Siemens, Commerzbank, Lufthansa und die Deutsche Telekom zählen zu den Auftraggebern von cut-e.

Die Liste der Unternehmen, die mit dem CrefoZert Bonitätszertifikat von Creditreform ausgezeichnet wurden, ist online einsehbar unter www.creditreform.de/crefozert

Creditreform wurde 1879 in Mainz gegründet und bietet Finanz- und Informationsdienstleistungen für den Schutz von Gläubigern, einschließlich aktueller Bonitätsinformationen zu Unternehmen und Privatpersonen. Weitere Informationen auf http://www.creditreform.de

Kontakt: Andreas Lohff, cut-e GmbH, Großer Burstah 18-22, 20457 Hamburg, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.cut-e.de, Tel.: 040 32 50 38 90 Fax: 040 32 50 38 91.

Redaktion: Beatrix Polgar-Stüwe

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 16

Arbeitgeber Suche


TOP Partner

Partner